Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Sto S&P ARMO-System

Tragwerksverstärkung Hauptvorteile Sto S&P ARMO System

Das Anwendungsgebiet entscheidet

Die Hauptvorteile bei der Anwendung zur Bauteilverstärkung:

- Gute Verstärkungswirkung

- Anpassungsfähig an die Untergrundgeometrie

- Geringe Schichtdicke

- Einfache Verarbeitungstechnologie

- Einsetzbar auf feuchten Untergründen

- Keine Korrosion

- Brandschutz

Die Hauptvorteile bei der Anwendung in Abwasseranlagen im Vergleich zu Stahlmatten:

- Geringfügige Veränderung der bestehenden Geometrie

- Verwendung bewährter Mörtelsysteme (SPCC)

- Geringer Transportaufwand des Gewebes

- Lokal begrenzte Verarbeitbarkeit

- Keine Korrosion

- Resistent gegen chemischen Angriff

Unterschiedliche Gitter und Mörtel für unterschiedliche Aufgaben

Technische Daten

Technisches Merkblatt

Hier finden Sie die Technischen Merkblätter zum Sto S&P ARMO-System

Technische Daten

Sto S&P ARMO-crete TS 210

Hier finden Sie die Technischen Merkblätter zum Sto S&P ARMO-System