Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Fachtagungen, Seminare und Messen

Fachtagung Schulung Bild in voller Größe anzeigen

Der Erfahrungsaustauch wird von den Teilnehmern sehr geschätzt

Bei StoCretec steht bei Fachtagungen nicht nur der Wissenstransfer, sondern auch der Erfahrungsaustausch mit Verarbeitern und Planern im Fokus.

Die Vergangenheit hat bewiesen, dass der fachliche Austausch bzw. die Weiterbildung durch Seminare der Firma StoCretec für Sie als unsere Partner einen hohen Stellenwert bei der fachlichen Fortbildung genießen.

Nehmen Sie die Angebote an und sprechen uns bei Fachtagungen, Kongresse und Messen an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wählen Sie aus den angebotenen Seminaren aus, bzw. kommen an unseren Tagen der offenen Tür vorbei. Dort gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

Für dieses Jahr sind folgende Veranstaltungen geplant:


Wir müssen Sie jedoch aufgrund der aktuellen angespannten Corona-Lage darauf hinweisen, dass eine Verschiebung dieser Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt notwendig werden kann.

Sto und StoCretec sind beim Thema Corona an die eigenen Vorsichtsmaßnahmen gemäß der geltenden Sto Regelungen zum Thema Corona Virus als auch an die gesetzlichen Vorgaben der einzelnen Bundesländer gebunden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Fachtagung Gewässerschutz (WHG) 2022

StoCretec Fachtagung Gewässerschutz geht 2022 weiter!

Bei der StoCretec Fachtagung Gewässerschutz in 2022 sind folgende Termine geplant:

22. März 2022 - Ludwigshafen am Rhein

23. März 2022 - Leverkusen

24. März 2022 - Osnabrück

08. November 2022 - Braunschweig

09. November 2022 - Erfurt

10. November 2022 - Schwarzheide

Save the date!
Das genaue Programm wird zur Zeit erarbeitet.

Zusammen mit den Partnern Fa. Mall GmbH, Birco GmbH, SABA GmbH und BTE Stelcon GmbH finden seit einigen Jahren regelmäßig Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt Gewässerschutz statt.


Gewässerschutz nach dem Wasserhaushaltsgesetz
Anlagen zum Lagern, Abfüllen, Hersstellen und Behandeln wassergefährdender Stoffe, sowie Anlagen zum Verwenden wassergefährdender Stoffe im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und im Bereich öffentlicher Einrichtungen, müssen so beschaffen sein und so errichtet, unterhalten, betrieben und stillgelegt werden, dass eine nachteilige Veränderung der Eigenschaften von Gewässern nicht zu besorgen ist. (§ 62 WHG).

Der Besorgnisgrundsatz des Gesetzes zur Ordnung des Wasserhaushalts, wie die jahrzehntelange Erfahrung der jeweiligen System-Hersteller im Bereich des Gewässerschutzes bilden die Grundlage der Philosophie dieser Fachtagung.

Nachdem die AwSV erfolgreich die einzelnen Länderverordnungen (VAwS) abgelöst hat, ziehen nun das Baurecht und die Technischen Regeln wassergefährdenden Stoffe (TRwS) nach. Gleichfalls regelt die AwSV nun auch die besonderen Anforde-rungen an Umschlagsanlagen des intermodalen Verkehrs.

Somit stellt es derzeit eine große Herausforderung dar, mit der Vielzahl an Veränderungen im Regelwerk Schritt zu halten.

Die „Fachtagung Gewässerschutz“ bietet Ihnen die Gelegenheit zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch mit Experten aus den jeweiligen Spezialgebieten.

Anmeldung und Fragen

Anmeldung Fragen Anregungen Fachtagung

Haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen? Gerne helfen wir weiter.

Aktuelles

Information der EU-Kommission

Beschränkungen von Diisocyanaten

Bis zum 24. August 2023 müssen gewerbliche und industrielle Verwender im sicheren Umgang mit diisocyanathaltigen Produkten geschult und zertifiziert sein.

Expertentipp

StoPur BB 100

Optisch hochwertige Bodenbeschichtung StoPur BB 100 für Böden im öffentlichen Raum

Pharmaindustrie

Sauber gelöst.

Perfekte fugenlose Oberflächen für geringe Partikelemission und gute Dekontamination. Aus Liebe zum Bauen. Bewusst bauen.