Zurück

Entsorgung von Leergebinden mit nicht ausgehärteten Gefahrgutprodukten

Neues Formular

Die Anmeldung der Abholung der Leergebinde erfolgt - wie bei allen anderen zu entsorgenden Gebinden auch - von unseren Kunden bei der Fa. Zentek.

Kunden müssen diese Leergebinde (mit nicht ausgehärteten Gefahrgutprodukten) dann sortiert nach Gefahrenklasse anmelden und bereitstellen.

Das entsprechende Formular finden Sie hier oder unter unter Media-center->Zertifikate.

Der durch Fa. Zentek beauftragte Entsorger hat dann die entsprechenden Begleitpapiere im LKW dabei.

Das neue Formular ist nur für die Entsorgung von leeren Gefahrgutgebinde vorgesehen, für alle anderen normalen Leergebinde, hat das bisherige Anmeldeformular weiterhin Gültigkeit.

Gefahrgutgebinde und "normale" Leergebinde dürfen nicht vermischt gesammelt werden, sondern müssen getrennt nach Gefahrenklasse angemeldet werden.

Wichtiger Hinweis:
Bei diesem Formular geht es nicht um die Entsorgung von Gefahrgut, sondern um die Entsorgung von leeren Gefahrgutgebinden. Gefahrgut-Produkt-Entsorgung muss durch Kunden auf eigene Verantwortung und eigene Kosten organisiert werden.