Zurück

Tiefgarage Dinslaken, Dinslaken (DE)

Projekt

Tiefgarage Dinslaken

Fertigstellung

11/2017

Architekt

plan² Hallmann + Partner Ingenieurbüro, Lünen

Ausführung

Massenberg GmbH, Essen

Bauherr

ProZent GmbH, Dinslaken

Produkte

StoCrete TS 100, StoCrete TF 200, StoCryl V 100, StoPox GH 502, StoPox DV 100, StoPox GH 502, StoPur DV 508

Photos

©Guido Erbring

Nach der Schließung der Tiefgarage unter dem Rathausvorplatz der Stadt Dinslaken wurde 2016 deren Sanierung beschlossen. Neben einer Schadstoff- und Betonsanierung sowie der Erneuerung der Lüftungsanlagen wie auch der Stromversorgung wurden zudem die Zugänge zur Tiefgarage umgebaut. Anforderungen waren u. a. eine sicherheitsgebende Helligkeit, ein übersichtliches Parkleitsystem sowie Stellplätze für Familien, Frauen, Behinderte und E-Autos.

Verwendete Produkte:
Betoninstandsetzung Wände und Stützensockel:
Trockenspritzmörtel:
StoCrete TS 100

Oberflächenschutz Decken, Wände, Stützensockel:
Feinspachtel:
StoCrete TF 200
Beschichtung:
StoCryl V 100

Bodenflächen (7.500 m²):
Grundierung:
StoPox GH 502
Versiegelung:
StoPox DV 100

Rampenaußenflächen:
Grundierung:
StoPox GH 502
Versiegelung:
StoPur DV 508

Standort