Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

StoPox TU 100

EP Beschichtung, wässrig

Anwendung

  • als starre, mechanisch hoch widerstandsfähige Beschichtung für den Schutz von Beton
  • für Betonflächen, die regelmäßiger, intensiver Reinigung ausgesetzt sind
  • als farbige Beschichtung auf Innenflächen von Tunneln
  • als Beschichtung auf Flächen im Innenbereich, die vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind
  • als Beschichtung gemäß EN 1504-2
  • nach Verfahren 1.3, 2.2, 8.2 gemäß EN 1504-2
  • als Beschichtung in einem Oberflächenschutzsystem
  • als Beschichtung im Sprühwasserbereich und im Spritzwasserbereich
  • Oberflächenschutzsystem mit zusätzlichen Anforderungen gemäß ZTV-ING - Teil 5 Tunnelbau
  • Oberflächenschutzsystem OS 2 (OS B), OS 4 (OS C)
  • Anti-Graffiti-System 1 (AGS 1) gemäß ZTV-ING, TL/TP AGS Beton

Eigenschaften

  • Schutz gegen das Eindringen von Stoffen
  • Regulierung des Wasserhaushalts des Betons
  • Erhöhung des elektrischen Widerstands
  • hohe mechanische Widerstandsfähigkeit
  • sehr guter Haftverbund
  • gute Kohlendioxid-Dichtheit (Sd-Wert CO2 > 50 m)
  • epoxidharzgebundene Beschichtung
  • geringe Verschmutzungsneigung
  • sehr gute Reinigungsfähigkeit
  • verhindert das Eindringen von Wasser und in Wasser gelösten Schadstoffen
  • Glanzwert gemäß DIN EN ISO 2813 (Messwinkel: 60°): 40 - 60
  • Nassabriebbeständigkeit: Klasse 1 gemäß DIN EN ISO 13300
  • Reinigungsfähigkeit: Kennwert 0 gemäß DIN EN ISO 13300
  • nicht geeignet für begehbare und befahrbare Flächen

Farbton

Weiß
tönbar nach dem RAL-Farbtonfächer

 

Verarbeitung

Komponente A, Komponente B, Rollen, Airless-Spritzen

 

31967_3_DE_de.jpg
Komponente A Komponente B Rollen Airless-Spritzen

Downloads

Technische Merkblätter
Sicherheitsdatenblätter
Leistungserklärung (DoP)
Nachhaltigkeitsdatenblatt