StoPox TU 100

EP Beschichtung, wässrig

Anwendung

  • als starre, mechanisch hoch widerstandsfähige Beschichtung für den Schutz von Beton
  • für Betonflächen, die regelmäßiger, intensiver Reinigung ausgesetzt sind
  • als farbige Beschichtung auf Innenflächen von Tunneln
  • als Beschichtung auf Flächen im Innenbereich, die vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind
  • als Beschichtung gemäß EN 1504-2
  • nach Verfahren 1.3, 2.2, 8.2 gemäß EN 1504-2
  • als Beschichtung in einem Oberflächenschutzsystem
  • als Beschichtung im Sprühwasserbereich und im Spritzwasserbereich
  • Oberflächenschutzsystem mit zusätzlichen Anforderungen gemäß ZTV-ING - Teil 5 Tunnelbau
  • Oberflächenschutzsystem OS 2 (OS B), OS 4 (OS C) gemäß DIN V 18026
  • Anti-Graffiti-System 1 (AGS 1) gemäß ZTV-ING, TL/TP AGS Beton

Eigenschaften

  • Schutz gegen das Eindringen von Stoffen
  • Regulierung des Wasserhaushalts des Betons
  • Erhöhung des elektrischen Widerstands
  • hohe mechanische Widerstandsfähigkeit
  • sehr guter Haftverbund
  • gute Kohlendioxid-Dichtheit (Sd-Wert CO2 > 50 m)
  • epoxidharzgebundene Beschichtung
  • geringe Verschmutzungsneigung
  • sehr gute Reinigungsfähigkeit
  • verhindert das Eindringen von Wasser und in Wasser gelösten Schadstoffen
  • Glanzwert gemäß DIN EN ISO 2813 (Messwinkel: 60°): 40 - 60
  • Nassabriebbeständigkeit: Klasse 1 gemäß DIN EN ISO 13300
  • Reinigungsfähigkeit: Kennwert 0 gemäß DIN EN ISO 13300
  • nicht geeignet für begehbare und befahrbare Flächen

Farbton

Weiß
tönbar nach dem RAL-Farbtonfächer

 

Verarbeitung

Komponente A, Komponente B, Rollen, Airless-Spritzen

 

31967_3_DE_de.jpg
Komponente A Komponente B Rollen Airless-Spritzen

Downloads

Technische Merkblätter
Sicherheitsdatenblätter
Leistungserklärung (DoP)
Nachhaltigkeitsdatenblatt