StoCrete BE Mörtel grob

Estrichmörtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 12 - 60 mm

Anwendung

  • zur Egalisierung von Unebenheiten bei Bodenflächen, zur Gefälleherstellung, als Unterbau zur Aufnahme eines Nutzbelags auf befahrbaren Flächen wie Brückentafeln, Parkhäuser, Tiefgaragen, Industrieböden etc.
  • als Betonersatz PCC I nach ZTV-ING

Eigenschaften

  • polymervergüteter zementgebundener Estrichmörtel (PCC)
  • hohe Schutzwirkung bei Frost-/Tausalz-Beanspruchung
  • schwind- und eigenspannungsarm
  • hohe Früh- und Endfestigkeit

Hinweise

  • Produkt entspricht EN 1504-3
  • Als Ausgleichsschicht auf Brücken- und Ingenieurbauwerken nach ZTV-ING (PCC I)

Verarbeitung

mit Traufel auftragen

 

31635_DE_de.jpg
mit Traufel auftragen

Downloads

Technische Merkblätter
Sicherheitsdatenblätter
Leistungserklärung (DoP)