StoCrete TG 254

Reparaturmörtel, sulfatbeständig, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 12-50 mm

Anwendung

  • als Betonersatz zur Instandsetzung von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton)
  • für stark angreifende Wässer, z. B. in der Abwasserwirtschaft, Kläranlagen

Eigenschaften

  • polymervergüteter zementgebundener Betonersatz (PCC), sehr gute Haftfestigkeit auf der Betonunterlage, gute Verarbeitung Überkopf, hohes Standvermögen, hohe Schutzwirkung bei Frost-/Tausalz-Beanspruchung
  • widerstandsfähig gegenüber schwefelsäure-, ammonium- und sulfathaltige Wässer nach Expositionsklasse XA3 gemäß EN 206-1:2001-07

Hinweise

als Betonersatzmörtel für stark angreifende sulfatbelastete Wässer nach DIN 4030-1:2008-06

 

Verarbeitung

mit Traufel auftragen

 

31655_DE_de.jpg
mit Traufel auftragen

Downloads

Technische Merkblätter
Sicherheitsdatenblätter
Leistungserklärung (DoP)