StoCryl EF

StoCryl EF

"Ja" zur Werterhaltung

Ausgezeichnete Eigenschaften, wie seine Druckfestigkeit oder die nahezu unbegrenzte Formbarkeit, machen Beton zu einem häufig und gerne genutzten Baustoff – effizientes und nachhaltiges Bauen ist folglich das Thema, was uns alle betrifft.
Der Schutz von rissgefährdeten Betontragwerken wird bei StoCretec groß geschrieben.

Die elastische Versiegelung StoCryl EF, welche vornehmlich zum Schutz von Betonfassaden im Industrie- und Verwaltungsbereich oder bei Wohnungsgebäuden genutzt wird, zeichnet sich durch hervorragende Eigenschaften aus. Ob zur Überarbeitung oder farbigen Gestaltung von tragfähigen Altbeschichtungen – das wässrige Acrylat ist vielseitig einsetzbar.

Als dünne Versiegelung über der Oberfläche verhindert es die Wasseraufnahme und ist somit resistent gegen die sich im Wasser befindlichen Schadstoffe, welche die Ästhetik und Bausubstanz von Betontragwerken erheblich beeinträchtigen und beschädigen können.

Risse einfach überbrücken!
StoCryl EF fungiert besonders als Carbonatisierungsbremse, reduziert die Kohlenstoffdioxiddiffusion und erhöht den elektrischen Widerstand, leistet somit einen entscheidenden Beitrag zur Rissüberbrückung und Werterhaltung von Betontragwerken. Das Produkt verfügt zudem über eine gute Wasserdampf-Diffusionsfähigkeit und reguliert den Feuchtehaushalt.

Bei der Entwicklung von StoCryl EF wurde zusätzlich Wert auf eine einfache Verarbeitung gelegt, weshalb sich das Produkt gut über Kopf applizieren lässt.

Hinweis: StoCryl EF eignet sich nicht für Bauteile, welche einer hohen mechanischen und chemischen Belastung ausgesetzt sind.

Alle Eigenschaften auf einen Blick:

Einsatzbereich
  • Betonfassaden
  • Balkonbrüstungen
  • Sonstige Betonbauteile im Hochbau
Anwendung
  • Oberflächenschutz für Bauwerke aus Beton
  • Erhöhung der Kohlendioxiddichtigkeit
  • Merkliche Reduzierung der Wasseraufnahme
Produkteigenschaften
  • Verhindert das Eindringen von Wasser und darin enthaltenen Schadstoffen
  • Reguliert den Feuchtehaushalt
  • Erhöht den elektrischen Widerstand
  • Sehr guter Haftverbund
  • Gute Kohlenstoffdioxid-Dichtigkeit
  • Gute Wasserdampf-Diffusionsfähigkeit
  • Wasserverdünnbar
  • Nicht für begeh- oder befahrbare Flächen geeignet

Produktinformationen

Die technische Dokumentation zu StoCryl EF finden Sie hier: