Hinweis: Sie nutzen den Internet Explorer 11. Da es bei diesem Browser zu Darstellungsfehlern kommen kann, empfehlen wir die Nutzung eines Browsers wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge oder Safari

Taupunkttabelle

Informationen zur Taupunkt-Temperatur und Luftfeuchte

Vor der Ausführung von Beschichtungsarbeiten ist die Untergrundtemperatur zu prüfen. Die Untergrundtemperatur muss während der Beschichtung und Aushärtung mindestens 3 K über der Taupunkt-Temperatur liegen. Insbesondere bei hohen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit besteht das Risiko, dass es bei einer geringen klimatischen Änderung zu einer Unterschreitung der Taupunkt-Temperatur kommt.

Relative Luftfeuchten größer 85% können zu optischen Verfärbungen führen. Es wird empfohlen, vor der Verarbeitung entsprechende Versuche durchzuführen.