Reinraum-Produkte

Epoxidharze für Decke, Wand und Boden Glatte Oberflächen und geringe Partikelbildung

Epoxidharze für Decke, Wand und Boden Glatte Oberflächen und geringe Partikelbildung

Für immer mehr Unternehmen ist die Fertigung unter reinen bzw. sauberen Bedingungen zur Sicherstellung der Prozessabläufe und der Qualität der Bauteile unentbehrlich.

Dabei unterscheiden sich die Bedürfnisse der verschiedenen Branchen zum Teil deutlich. Rein- und Sauberräume finden vornehmlich in folgenden Branchen Verwendung:

Reinräume:

  • Halbleiterindustrie
  • Photovoltaik
  • Mikrosystemtechnik
  • Lebensmittelindustrie
  • Pharmazie
  • Biotechnologie
  • Luft- und Raumfahrtindustrie


Sauberräume

  • Automobil- und Zuliefererindustrie
  • Maschinenbau


Einen wesentlichen Einfluss auf die Raumluftqualität haben die Betriebsmittel, zu denen auch Beschichtungen von Böden, Wänden und Decken gehören. Die Klassifizierung der Sauberkeitsbereiche erfolgt nach VDA 19 Teil 2 in vier Stufen.

So müssen beispielsweise Böden, um die Anforderungen ab Sauberkeitsstufe 1 erfüllen zu können, vor allem eine gute Abriebfestigkeit (geringe Partikelbildung beim Befahren) und eine gute mechanische Beständigkeit aufweisen. Darüber hinaus ist eine glatte, leicht zu reinigende Oberfläche notwendig. Je nach Fertigungsprozess können weitere Eigenschaften hinzukommen.

Die Anforderungen verschiedener Branchen unterscheiden sich erheblich. Während für die Fertigung von Halbleitern die geringe Ausgasung von Betriebsmitteln zwingend notwendig ist, spielt sie bei der Herstellung von pharmazeutischen Produkten bislang meist noch keine Rolle.


Mittlerweile kann durch Prüfverfahren die Reinraumtauglichkeit von Beschichtungssystemen nachgewiesen werden. Das bedeutet eine erheblich größere Sicherheit für den Bau bzw. Betrieb eines Reinraums.

Die StoCretec GmbH arbeitet als "Industrial Alliance Member" aktiv an der Weiterentwicklung geeigneter Werkstoffe für die Beschichtung von Wand/Decke/Boden mit. Mit den Systemen Cleanroom Floor, sowie den Cleanroom Wall/Ceiling Systemen können alle Anforderungen bedient werden.

CleanRoomNet

CleanRoomNet Netzwerk StoCretec

StoCretec ist eines von elf Partnerunternehmen, die zum Netzwerk CleanRoomNet gehören. Diese Unternehmen besitzen das nötige Know-how in der Reinraumtechnologie sowie bringen langjährige Kompetenz in der technischen Ausstattung mit.

CleanRoomNet - Leitfaden

CleanRoomNet Leitfaden Checkliste

Sie planen einen Reinraum? CleanRoomNet hat für Sie Checklisten zusammengestellt mit wichtigen Fragen, die Sie sich vorab stellen sollten. Auf Seite 4 finden Sie Ihre persönliche Checkliste für Beschichtungssysteme in Rein- und Sauberräume.

Cleanroom Suitable Materials (CSM)

Logo CSM

Auf Initiative des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart, wurde eine Allianz der Industrie, „Cleanroom Suitable Materials (CSM)“ ins Leben gerufen. Hier wurden Prüfmethoden erarbeitet, um Werkstoffe auf ihre Reinraumtauglichkeit zu prüfen.

Download

StoCretec Rein- und Sauberräume

Weitere Informationen über die Beschichtungssysteme für Rein- und Sauberräume (Boden-Wand-Decke) finden Sie in dieser Broschüre